Montag, 27. April 2015

Es geht voran....

Es gibt wieder mal was neues zu berichten....
Auf unsere Permit Residenz warten wir zwar immer noch, da lässt man sich etwas Zeit, vermutlich viel zu tun, aber ich denke das ist eh nur eine Frage der Zeit.

Schon seit längerem schauen wir nach einem Haus, das bezahlbar und nicht zu renovierungsbedürftig ist....Ich möchte nicht noch einen Sommer im Basement wohnen und irgendwann muss es ja mal voran gehen...
Wir haben uns schon einige Häuser und Acreage angeschaut, die meisten Häuser waren schon älter und meistens waren sie nicht ohne grosse Reperaturen neu beziehbar.

Aber dann hatten wir doch ein schönes Haus gefunden. Die Lage war gut, direkt am Feld, vorletztes Haus in einer Sackgasse und ein schön grosser Garten. Auch war das Haus von innen soweit ok, zumindestens das was wir gesehen hatten und so wagten wir den nächsten Schritt und setzten uns mit einm Banker zusammen um mal die ganze Sache durch zu sprechen.

Der erst Kontakt mit dem Banker war positiv. Ein freundlicher Mann empfing uns an einem Samstag Nachmittag in der Bank, die nur wegen uns offen war und wir sprachen eine Stunde, während er sich Notizen machte. Natürlich konnte er uns nicht gleich ein OK oder eine Ablehnung geben, erst mussten wir noch einige Papiere herbei schaffen......
Eins von unserer momentanen Vermieterin, dass wir brave Mieter sind und immer pünktlich unser Miete bezahlen und eins von Saskpower oder Sasktel... Das Letztere gestaltete sich etwas schwieriger, nach 3 Wochen hatten wir auch dieses Schreiben zugeschickt bekommen.
In der Zwischenzeit hatten wir von der Besitzerin der Storage's schon eine Bescheinigung, das wir auch dort immer brav bezahlen.
Diese beiden ersten Schreiben reichten für einen positive Vorabbescheid vom Banker  und wir setzten uns wieder mit dem Makler zusammen wegen der Offer. Uns hat das Haus sehr gefallen und den Preis fanden wir akzeptabel so war unsere Offer auch auf den geforderten Betrag ausgestellt. Natürlich blieb unser Bestreben im Office nicht unbemerkt und so kam von Sean, einem Kollegen von Uwe, der Hinweis, doch einen Home Inspector einzuschalten, der sich das Haus mal richtig anschaut, damit wir keine bösen Überraschungen erleben.
Nun gut, einige issues hat das Haus.... Das Dach sollte neu eingedeckt und einige der Dachlatten müssen ausgetauscht werden. Das Deck ist zwar begehbar, doch die Reling ist nicht sonderlich stabil und muss erneuert werden. Auch sind beide Bäder überholungsbedürftig.
Nach dem wir dies alles erfahren hatten, gaben wir eine neue Offer ab, die 15000 unter der vorherigen Offer lag. Diese Offer wurde vom Owner nicht aktzeptiert, mit dem Verweis, dass sie keine Offer unter 120000 aktzeptieren würden. Wir erhöhten unsere Offer auf den gesagten Betrag und dann hiess es wieder warten.
Nach vier Tagen, am letzten Tag unseres Angebots, kam dann kurz vor 5pm die Nachricht, dass der Owner die Offer akzeptiert hätte und wir uns jetzt noch für die entgültige Papierarbeit zusammen setzen müssten.
Am Samstag dann haben wir den Kaufvertrag unterschrieben. Jetzt fehlt noch der Notar.... Ab dem 15.Mai können wir dann ins Haus und wollen dann kleinere Renovierungsarbeiten selber ausführen. Der Rest, der dringend gemacht werden muss, folgt dann relativ schnell.... So und nun folgen ein paar Bilder von unserem neuem Heim.



Hier haben wir auch genug Platz für Besuch. Es muss keiner im Garten schlafen... gell Brüderchen ;-)


Einen Rasenmäher haben wir auch schon gekauft..... einen 3in1... Heißt mit Vorderrad antrieb, Mulcher und einem Sack nach hinten.


Beim Deck muss die Reling neu gemacht werden und vermutlich muss das Dach neu eingedeckt werden.


Die Essecke hat einen direkten Übergang zur Küche.


Das Wohnzimmer ist gross genug, sodas wir unseren schönen Wohnzimmerschrank dort komplett aufstellen können.


Die Küche ist zwar nicht neu, aber gross genug. Vorallem hat sie ein Fenster.

Kommentare:

  1. Wow, was für ein tolles Haus!! Und eine tolle Küche - mir gefällt sie ganz gut, auch wenn sie nicht neu ist :-)

    Ich wünsche euch ein gutes Einleben im neuen Heim!
    Lg, Nevia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir Julianne... Wir sind auch happy so ein schönes Haus gefunden zu haben.

      Löschen
  2. gratuliere und ich wuensche euch viele, viele glueckliche jahre in diesem haus :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Yvonne, wir hoffen auch auf viele glückliche Jahre in dem Haus.

      Löschen
  3. Womit auch ihr bewiesen habt, dass man ohne PR eine Mortgage bekommen kann! Congrats und viel Spass an langen Sommertage im eigenen Garten!

    AntwortenLöschen
  4. Danke ihr Beiden, wir hatten schon vorher von Anderen gesagt bekommen, dass es geht, Wir freuen uns jetzt auf die nächsten Jahre in unserem schönen Haus und auf einen Hund, der hoffentlich auch bald dort einziehen wird.

    AntwortenLöschen

Dein Kommentar wird so schnell wie möglich freigeschaltet.